...macht es euch bequem...Kommentare äußerst erwünscht!

1.Märchen

Es war einmal vor langer Zeit in einem wunderschönen Land eine junge Prinzessin. Es war die traurigste Prinzessin der Welt, denn in der Liebe hatte sie wenig Glück. Edle Ritter hatten sich als Frösche herausgestellt, wenn sie sie küsste. Sie schloss Freundschaft mit einer Hexe. Diese Hexe hatte die Macht Männer zu verzaubern. So hatte sie sich die zwei besten Männer des Landes zu Eigen gemacht. Das war zum einen ein Stallbursche der im Schloss der Prinzessin arbeitete und zum anderen ein Prinz (einer kleinen Provinz namens Darkevilblooddevilland, wo er im 666. Schloss des Reiches lebte). Die Hexe mochte keine festen Bindungen. Im Gegensatz zur Prinzessin, die sich unsterblich in den Prinzen verliebt hatte (was alle ok fanden, denn die beiden waren NIchT verwandt!). Die Hexe allerdings wurde von Eifersucht zerfressen, und sie band beide Männer noch fester an sich. Im Darkevilblooddevilland allerdings erzählte man sich dass auch von Seiten des Prinzen eine zarte Liebe zur traurigen Prinzessin entwickelt hatte. Der Prinz wusste nichts vom STallburschen, und umgekehrt auch nicht. Derjenige der einer der beiden die Wahrheit über die Hexe gesagt hätte wäre von ihr mit dem Tod bestraft worden. Die Hexe behauptete dass ihr am Prinzen mehr läge... Das Märchen hat kein Ende!!! Hilfe, wie kann man die Prinzessin und den Prinzen vereinen??

4.1.07 16:05

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen